Selbstverteidigung! - Das war das Thema eines Workshops
am Dienstag, den 21. März 2017.

Was das ist und wie es geht erklärte und demonstrierte Franz Buchner eindrucksvoll und anschaulich in der Turnhalle. Als ehemaliger Polizist weiß er nur zu gut, dass es auf einen sicheren Stand, Reaktionsschnelligkeit und den Überraschungseffekt ankommt. Spielerische Übungen machten schnell die Unterschiede sowohl im Stand als auch bei "Kämpfen" deutlich. Herr Buchner zeigte einige Tricks, wie man möglichen Angreifern am geschicktesten ausweicht oder sich gegen sie wehrt. Ein toller Workshop, der den Kindern mehr Sicherheit gibt und viel Spaß gemacht hat!
 
 
Hier die Bilder der Klasse 1a und 1b